Erfahrungen mit Bitcoin Trader

In diesem Bitcoin Trader erfahrungen Sie, dass es sich um eine 2017 von Gary Roberts entwickelte Software handelt, die automatisch Bitcoins handelt, indem sie Markttrends verfolgt. Das System soll Trades 0,01 Sekunden schneller ausführen als seine Konkurrenten. In diesem Test von Bitcoin Trader möchten wir sehen, ob die Software ein Betrug ist oder nicht.

Die Bitcoin Trader App kann selbständig handeln und nimmt dir den manuellen Prozess des Kaufs und Verkaufs von Bitcoin an einer Börse ab. Eine tolle Chance für alle Anfänger, du musst dich lediglich registrieren, um eine Investition zu tätigen, kannst du dann die Funktion für den automatischen Handel als Hilfe zu nutzen.

Die Software kann für den Handel mit Bitcoin und fünf weiteren kryptografischen Währungen verwendet werden. Es sollen, mindestens 1.300€ Tagesgewinn möglich sein und das schon bei einer Investition von nur 250€, das ist die Mindesthandelsgebühr der Software.

Aber ist Bitcoin Trader wirklich zuverlässig? In unserer Erfahrung mit Bitcoin Trader erfahrungen Sie alles, was Sie über diese Software wissen müssen

Was sind die Vorteile von Bitcoin Trader? Unser Test! 

Genauso wie Bitcoin Loophole und Bitcoin Revolution hat sich Bitcoin Trader als eine der zuverlässigsten automatisierten Handelsplattformen erwiesen. Die Software verfügt über mehrere Aspekte, die uns davon überzeugt haben, dass es eine gute Idee ist, mit ihr zu handeln. Hier sind einige davon: 

  • Bitcoin Trader ist einfach zu bedienen. Um den Roboter benutzen zu können, brauchst du weder Erfahrung, noch einen Finanzexperten, Programmierer oder ein Verständnis für Kryptowährungen. Alles, was du tun musst, ist, dich mit der Handelsplattform vertraut zu machen, auf “Autohandel” zu klicken und darauf zu warten, dass dein Kontostand steigt. 
  • Bitcoin Trader bietet ausgezeichneten Kundenservice. Du kannst dich jederzeit an den Kundendienst wenden. Auf der Website wird angegeben, dass Personal 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht. In unserem Test haben wir tagsüber versucht, mit den Mitarbeitern Kontakt aufzunehmen und sie reagierten innerhalb von Minuten freundlich und hilfreich. 
  • Es gibt eine Demo-Version. Dieser Handelsroboter ermöglicht es dir, den Handel im Demo-Modus auszuprobieren, bevor du eine Einzahlung vornehmen muss. Diese Funktion ist nicht selbstverständlich, denn nur wenige Roboter bieten solche Demokonten an. Sie sind aber eine große Hilfe, insbesondere für Anfänger oder Benutzer, die neu auf der Plattform

sind. Der Handel im Demo-Modus ermöglicht es Neueinsteigern, sich mit den Funktionen, Werkzeugen, Handelsmöglichkeiten und allen anderen auf der Plattform verfügbaren Ressourcen vertraut zu machen. Sobald du bereit bist, real zu handeln, kannst du einfach Geld auf dein Konto ein zahlen und direkt loslegen. 

Was ist Bitcoin Trader und wie funktioniert es genau? 

Während Makler, um die potenziell rentabelste Investition zu finden, alle Information aufwendig selbst zusammensuchen müssen und dafür viel Zeit benötigen, soll Bitcoin Trader, diese Recherche automatisch innerhalb von Minuten durchführen. 

Die Software verwendet die neuesten Nachrichten und Statistiken, um sicherzustellen, dass dies geschieht. Das bedeutet im Grunde genommen, dass der Roboter, bevor er mit dem Kauf und Verkauf von Kryptowährungen beginnt, zunächst automatisch den Markt nach relevanten Informationen absucht. 

Dabei soll dieser Handelsroboter nur selten unprofitable Transaktionen platzieren, was einer der Aspekte sein könnte, die Bitcoin Trader zu einem so beliebten Roboter gemacht haben. 

Der Umgang mit dem Programm ist einfach. Das Wichtigste, was du wissen solltest, ist, dass es unabhängig von den Eingaben des Benutzers funktioniert. Du musst dich also nicht den ganzen Tag damit beschäftigen, das Programm ist zu 100% automatisiert. Du musst dich also nur registrieren, ein Konto einrichten und Geld einzahlen und bist schon fast fertig. 

Von da an musst du jeden Tag nur noch einige Minuten damit verbringen, die Handelseinstellungen festzulegen und den Autohandelsmodus zu aktivieren. Dann wird die Handelsapplikation, wie ein Investor selbständig Trades platzieren. 

Bitcoin Trader ist aber nicht der einzige automatische Handelsroboter. Unserer Einschätzung nach sind Cryptosoft und Bitcoin Code gleichermaßen zuverlässig. Auch bei diesen Apps müssen die Benutzer nicht manuell handeln, und die Transaktionen werden innerhalb von Minuten mit hoher Genauigkeit platziert. 

Allerdings: 

Wie du vielleicht schon weißt, ist der Krypto-Währungsmarkt sehr volatil, was bedeutet, dass der Markt manchmal die Richtung wechselt. Das kann zu Verlusten führen, obwohl der Roboter das Geld gut angelegt hat. Auch wenn die App behauptet, dies sei selten, ist es dennoch eine Möglichkeit. Sei dir daher stets bewusst über die Risiken von Investments. 

Ist Bitcoin Trader fake?

Ist die Software Betrug oder nicht? Laut den Rezensionen, die wir online gefunden haben, soll Bitcoin Trader nicht vertrauenswürdig sein, aber wir glauben, dass Autohandels-Bots viel zu streng bewertet werden, da es sich um eine relativ neue Erfindung handelt. 

Wir haben versucht, uns von solchen Vorurteilen zu befreien und haben gerade die Plattform getestet. Im Folgenden teile ich dir die Ergebnisse mit, damit du dir selbst ein besseres Bild machen kannst. Wir haben auch mit verschiedenen Settings gespielt, darunter Zeitrahmen und Handelsstrategien wie Fibonacci, um die besten Ergebnisse zu erzielen. 

Ist Bitcoin Trader Betrug oder nicht? Unsere Testergebnisse! 

Nach unserem Test der Handelssoftware haben wir die folgenden Schlussfolgerungen gezogen: 

  • Dank der Software soll es möglich sein, eine mögliche Rendite von 88% zu erzielen. Das ist ein sehr gutes Ergebnis. 
  • Die Software ist kostenlos. Es scheint auch keine versteckten Kosten zu geben, die auf dich zukommen würden. 
  • Es gibt eine Demo-Version. Du kannst dich also solange wie nötig mit der Software und ihrer Handhabung vertraut machen. Erst wenn du dich bereit fühlst, zahlst du tatsächlich Geld ein, um zu Handeln. 
  • Unsere Analyse zeigt, dass einige Benutzer beim Handel mit diesem Roboter anscheinend zwischen 200 und 1.000 pro Woche verdient haben. 
  • Die Geschäfte werden über Online-Broker abgewickelt. Das bedeutet, wenn du im Autohandelsmodus investierst, werden deine Investitionen über einen Online-Broker, der solche Investitionen unterstützt, automatisch auf digitale Vermögenswerte platziert. 
  • Die App ist sehr funktionell. Auch als Anfänger kannst du schnell lernen, damit umzugehen. Die Risiken im Autohandel bleiben jedoch bestehen! 

Denke daran: 

Investitionen sind immer risikobehaftet. Wir raten jedem zukünftigen Investor, mit einer Investition von nicht mehr als 250 zu beginnen. Nutze die Demo-Version, um dich mit der Software vertraut zu machen, bevor du investierst. Bevor du etwas einzahlst, stelle sicher, dass du genügend Geld hast, um deine laufenden Kosten zu decken. 

Bitcoin Trader Login – Das sind die Schritte, um dich anzumelden 

Möchtest du dir selbst ein Bild machen und dich anmelden? Wir haben die nötigen Schritte für dich zusammengefasst. 

Schritt 1: Registrierung/Anmelden

Das Registrierungsverfahren ist recht einfach. Im Durchschnitt sollte die Registrierung nicht länger als 1-2 Minuten dauern. Sie besteht aus nur drei Schritten und ist völlig kostenlos. Für den ersten Schritt werden von dir dein vollständiger Name und deine E-Mail-Adresse erfragt. 

Sobald du auf “weiter” klickst, gelangst du zum nächsten Schritt, in dem du aufgefordert wirst, ein Passwort zu erstellen. Es sollte nicht kürzer als 6 Zeichen sein und sowohl Zahlen als auch Buchstaben enthalten. 

Im letzten Schritt wirst du aufgefordert, dein Land auszuwählen und deine Telefonnummer einzugeben. Nachdem diese drei Schritte abgeschlossen sind, klickst du auf die Schaltfläche “Jetzt registrieren”, um dich anzumelden. 

Schritt 2: Einzahlung 

Sobald der Registrierungsprozess erfolgreich abgeschlossen ist, kannst du dich jederzeit in dein Konto einloggen. Um den Live-Handel zu starten, musst du eine Einzahlung tätigen. Der Mindestbetrag ist 250 . Du solltest nicht mit größeren Summen beginnen, sondern erst, wenn du dir zu 100% sicher bist, was du tust, die Beträge langsam steigern. 

Die Webplattform akzeptiert verschiedene Formen von Zahlungsmethoden für Einzahlungen. Einzahlungen werden am besten mit einer Kreditkarte getätigt. 

Das Zahlungs-Gateway ist für Online-Transaktionen mit SSL gesichert, um den Diebstahl von Finanzdaten zu verhindern. 

Schritt 3: Demohandel 

Die Software ermöglicht es dir, am Anfang nur im Demo-Modus zu handeln. Wir empfehlen diesen Schritt ganz besonders neuen Benutzern, weil es dir die Möglichkeit gibt, aus erster Hand zu erfahren, wie es wäre, auf der Plattform mit echtem Geld zu handeln. 

Das Demokonto ermöglicht dir nicht nur Zugang zu allen Handelsfunktionen und -möglichkeiten, sondern ermöglicht dir sogar das Platzieren von Handelsgeschäften mit einem Demo-Guthaben. 

Sobald du dieses Guthaben aufgebraucht hast und du dir sicher bist, wie die Handelsplattform funktioniert, kannst du echtes Geld auf dein Konto einzahlen und mit dem Handel beginnen. 

Schritt 4: Handel

Nach dem du eine Einzahlung getätigt hast, bist du nur noch einen letzten Schritt davon entfernt, mit dem Handeln zu beginnen. 

Du musst dann einige Einstellungen vornehmen, einschließlich des Betrags, den du für jeden Handel investieren möchtest, den Höchstbetrag pro Handel pro Tag, den Gewinn, den du pro Tag erzielen möchtest, und so weiter. 

Du kannst auch einstellen, mit welchen Währungspaaren du handeln möchtest, wie z.B. XRP/EUR, BTC/EUR, BTC/USD, etc. 

Ist Bitcoin Trader ernst? Die Meinungen der Bitcoin Trader Erfahrungen von Experten

Gewinne/Auszahlungen 

Bitcoin Trader behauptet, dass ihre Benutzer durchschnittlich 1.300pro Tag verdienen. Obwohl wir solche Gewinne nicht garantieren können, scheinen die Nutzerbewertungen auf der Website und anderswo vielversprechend zu sein. 

Für neue Nutzer ist es jedoch schwierig, diese Art von Gewinnen zu erzielen, da sie in der Regel weniger Geld investieren, was wir für sehr sinnvoll halten. Nutzer, die mehr Geld investieren, sind diejenigen, die angeblich in der Lage sind, mehr Gewinne zu erzielen. 

Einzahlen/ Abheben 

Das Abheben und Einzahlen von Geld bei Bitcoin Trader ist sehr einfach. Auszahlungsanträge werden in der Regel innerhalb weniger Stunden bearbeitet, während andere Roboter normalerweise Tage benötigen. Die Einzahlung ist einfach, du musst nur eine der verfügbaren Zahlungsmethoden auswählen, daraufklicken, deine Angaben machen, den Betrag festlegen und fertig. 

Kosten 

Bei dem Bitcoin Trader gibt es keine versteckten Kosten, wie es bei einigen anderen Robotern manchmal der Fall ist. Es gibt keine Vermittlungsgebühren, keine Provisionen, und die Registrierung ist völlig kostenlos. 

Kundendienst 

Du kannst dich jederzeit per E-Mail oder Live-Chat an den Kundendienst wenden. Sie werden dir höchstwahrscheinlich antworten und helfen können. 

Bitcoin Trader FAQ – Die am häufigsten gestellten Fragen

Ich habe die häufigsten Fragen zu Bitcoin Trader und die passenden Antworten, für dich herausgesucht. 

Ist Bitcoin Trader Betrug? 

Bitcoin Trader ist eine Handelssoftware, wie Sie in dieser Bitcoin Trader-Erfahrungen lesen können. Es wurde erfunden, um Investoren beim Handel mit Bitcoin zu helfen. Es gibt Gerüchte und Behauptungen online über Bitcoin Trader als Betrugsroboter, aber es kann keine Quelle gefunden werden, die dies bestätigt.

Ist für die Nutzung von Bitcoin Trader eine Mindesteinzahlung erforderlich? 

Bitcoin Trader ist eine Software, die von Gary Roberts zur kostenlosen Nutzung erstellt wurde. Es wird jedoch eine Gebühr für die Zusammenarbeit mit einem der auf der Plattform integrierten Makler erhoben. Der Betrag, den du investierst, ist der Betrag, den du für Live-Transaktionen ausgeben musst. Die Mindesteinzahlung beträgt 250

Gibt es eine Bitcoin Trader App? 

Es gibt keine spezielle Bitcoin Trader-App für Mobiltelefone, aber du kannst auf dein Bitcoin Trader-Konto über deinen mobilen Browser zugreifen. Bitcoin Trader ist mit der mobilen Version des Browsers kompatibel, und du kannst es auf diese Weise auch auf deinem Mobiltelefon verwenden.